Epaenetus

Epaenetus
   Commendable, a Christian at Rome to whom Paul sent his salutation (Rom. 16:5). He is spoken of as "the first fruits of Achaia" (R.V., "of Asia", i.e., of proconsular Asia, which is probably the correct reading). As being the first convert in that region, he was peculiarly dear to the apostle. He calls him his "well beloved."

Easton's Bible Dictionary. . 1897.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Look at other dictionaries:

  • Epaenetus — may refer to the following persons:*Epaenetus (Greek:Ἐπαίνετος, praised ), a Christian at Rome to whom Paul sent his salutation. Epaenetus was one of the first Christians and beloved friend of Paul [Rom.16:5 [http://bible.cc/romans/16 5.htmRom.16 …   Wikipedia

  • Epaenetus — war einer der Siebzig Jünger. Paulus erklärt im Römerbrief (Röm 16,5 EU), Epaenetus sei der Erste gewesen, der sich in der Provinz Asia habe taufen lassen. Später soll Epaenetus Bischof von Karthago geworden sein. Er wird als Heiliger verehrt;… …   Deutsch Wikipedia

  • EPAENETUS — amicus B. Pauli, Rom. c. 16. v. 5 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Epaenetus, S. — S. Epaenetus, (21. Nov.) Vom Griech. ἐπαίνετος = der Gelobte. – Der hl. Epänetus war der erste Gläubige vom proconsularischen Asien (Jonien), ein Schüler und Liebling des hl. Apostel Paulus, wie dieser es selbst ausdrücklich sagt im Briefe an die …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Liste der Biografien/Ep — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Synaxis der 70 Apostel — Ikone der Siebzig Jünger Die Siebzig oder Zweiundsiebzig Jünger waren frühe Jünger Jesu. Sie werden nur im Lukasevangelium (Lk 10,1 24 EU …   Deutsch Wikipedia

  • Deipnosophistae — Frontispiece to the 1657 edition of the Deipnosophists, edited by Isaac Casaubon, in Greek and Latin The Deipnosophistae (deipnon, dinner , and sophistai, professors ; original Greek title Δειπνοσοφισταί, Deipnosophistai, English Deipnosophists)… …   Wikipedia

  • List of ancient Macedonians — This is a list of the ancient Macedonians of Greece (Greek: Μακεδόνες, Makedónes). For other uses, including a list of people from modern day Republic of Macedonia see List of Macedonians Contents 1 Mythology 2 Kings 2.1 Argead Dynasty …   Wikipedia

  • Liste biblischer Personen/E — Diese Liste biblischer Personen führt Eigennamen von Personen auf, die in der Bibel vorkommen. Sie ist nach dem Alphabet auf mehrere Seiten aufgeteilt. Jene Bibelstellen sind angegeben, wo die Person zuerst genannt wird. Namen von Orten, Bergen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Patriarchen von Karthago — Die folgenden Personen waren Patriarchen von Karthago (Tunis): Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe und Erzbischöfe 2 Apostolischer Vikar von Tunis ca. 1650–1884 3 Erzbischöfe von Karthago …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”